Mission

Three Austrian Universities of Technology - One Force - United Through Excellence

mehr

Die drei Technischen Universitäten Österreichs, die Technische Universität Wien, die Technische Universität Graz und die Montanuniversität Leoben, haben 2010 den Verein "TU Austria" gegründet. Dieser technisch-naturwissenschaftliche Verbund umfasst mehr als 46.500 Studierende, 5.000 Graduierte und 9.600 MitarbeiterInnen.

Die TU Austria-Universitäten bündeln ihre Kräfte und nutzen Synergieeffekte, um gemeinsam mehr in Forschung, Lehre und Hochschulpolitik zu erreichen und mit geballter Kompetenz als starke Partner für Wirtschaft und Industrie zu überzeugen.

mehr

#m1eIdee: Technikerinnen der Zukunft beschäftigen sich mit der Welt der Technik. Bis einschließlich 31. Jänner 2019, 23:59 Uhr können Schülerinnen Beiträge einreichen, in denen sie sich mit der Welt der Technik auseinandersetzen. Die zehn besten Beiträge gewinnen Geldpreise.

mehr

NEWS | TU Wien | 12.11.2018

Ein magnetisches Gedächtnis für den Computer

 Dr. Viktor Sverdlov

Ein neues Christian Doppler Labor an der TU Wien soll einen Beitrag zur nächsten Speicherrevolution in der Informationstechnologie leisten.

mehr

NEWS | TU Wien | 08.11.2018

Biomimetik: Die chemischen Tricks des Blutes

Rastertunnelmikroskopie und Laserspektroskopie an zweidimensionalen Eisen- Phthalocyanin Kristallen.

Biologische Moleküle wie Hämoglobin oder Chlorophyll sind schwer zu untersuchen. Ein Team von der TU Wien und aus Triest zeigte nun, wie man von...

mehr

NEWS | TU Wien | 08.11.2018

Quantensysteme: gleich, aber anders

 Der Atomchip der TU Wien

Wenn Quantenteilchen durcheinanderwirbeln, halten sie sich trotzdem an universelle Gesetze. Was für ein Quantensystem gilt, gilt auch für andere – das...

mehr

NEWS | TU Wien | 07.11.2018

Das Auto wird kommunikativ – mit Antennen im Dach

Gerald Artner installiert eine Probe-Antenne am Autodach

Telekommunikation wird für Fahrzeuge immer wichtiger. An der TU Wien wurde nun ein neues Antennenkonzept für Autos entwickelt.

mehr

NEWS | MU Leoben | 31.10.2018

Neues Rastertransmissionselektronenmikroskop

Im Beisein von Vertretern der Stadt Leoben, der steirischen Landesregierung, der Industrie und der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft...

mehr

NEWS | TU Austria | 30.10.2018

Zukunftsprojekte der Österreichischen Produktions-Wissenschaft ausgezeichnet

Am 30.10.2018 wurde im Rahmen der internationalen Konferenz INDustrial TECHnologies 2018, die unter dem Motto „Innovative Industries for Smart Growth“...

mehr

NEWS | MU Leoben | 25.10.2018

Neue Stiftungsprofessur für „Additive Manufacturing“

Bei der heutigen Pressekonferenz wurde die neue Stiftungsprofessur vorgestellt. v.l.n.r. Dipl.-Ing. Franz Rotter (voestalpine, High Performance Metals Division), Rektor Wilfried Eichlseder, Dipl.-Ing. Stefan Pierer (Pankl Racing Systems) (Fotocredit: Montanuniversität Leoben)

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde an der Montanuniversität Leoben die neue Stiftungsprofessur für „Additive Manufacturing“ vorgestellt. Gemeinsam...

mehr

NEWS | TU Wien | 23.10.2018

Laser lenkt Zellwachstum in geordnete Bahnen

Mit einer speziellen Technik werden kleine Kanälchen mit einem Durchmesser von ca. 20 µm hergestellt, in denen sich die Zellen ansiedeln.

Winzige Strukturen, in denen sich lebende Zellen vermehren, kann man gezielt mit Laserstrahlen herstellen. An der TU Wien wurde diese Technik nun...

mehr

NEWS | TU Graz | 18.10.2018

Er stellt mit Leidenschaft die IT-Welt auf den Kopf

Ein blonder junger Mann sitzt an einem Tisch und arbeitet am Innenleben eines Computers.

Daniel Gruss ist Teil des Teams, das mit den System-Lücken Spectre und Meltdown für Chaos in der IT-Welt sorgte. Die Karriere trauten ihm als Teenager...

mehr

NEWS | TU Graz | 18.10.2018

Wer andren einen Tunnel gräbt… forscht selbst dran

Ein Tunnel von innen. Die Wände sind aus Beton.

Die TU Graz gräbt tief – und ist mit mehreren Instituten an fast allen wichtigen Tunnelprojekten Österreichs beteiligt. Beforscht wird neben dem Bau...

mehr